Am vergangenen Freitag besuchten die Klassen 5a und 5b unter der Leitung von Fr. Knies und Fr. Weyrowitz und Herrn Klose und Frau Dittrich-Borgmeier das Theater in Paderborn, um das Weihnachtsstück „Eine Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens anzuschauen.
Nach einer gemeinsamen Busfahrt stand ein kurzer Spaziergang durch die Stadt auf dem Programm.

Diese 8 Schülerinnen und 5 Schüler aus dem 9. Jahrgang haben kurz vor den Sommerferien erfolgreich ihre Ausbildung zum Schülercoach abgeschlossen.

Nach 40 Unterrichtsstunden, mit einem 2-tägigen Kompaktseminar in Münster bei der Kommunikationstrainerin Sibylle Rosenberger, stehen die frisch ausgebildeten Coaches den neuen 5-Klässlern nach den Sommerferien als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie können vermittelnd bei Problemen behilflich sein und kleine Streitigkeiten auf Wunsch der betroffenen Schüler schlichten. Darüber hinaus sind sie in der Lage, Spiele und Übungen für Schülergruppen zur Stärkung des sozialen Miteinanders anzuleiten.

Osterrath-Realschule als erste Schule im Kreis Gütersloh zertifiziert

Vollwertige Ernährung ist eine wesentliche Voraussetzung für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen. Schulverpflegung kann und muss hier ihren Beitrag leisten. Um die Qualität der Schulverpflegung zu optimieren und langfristig zu sichern, hat sich die Osterrath-Realschule von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) zertifizieren lassen und als sichtbares Zeichen nach außen eine Schule + Essen = Note 1-Zertifizierung erhalten.

Eine liebgewonnene Tradition lebt wieder auf, bei der Schülerinnen und Schüler der Osterrrath-Realschule für ihr besonderes Engagement geehrt werden. Vor ca. 700 Gästen präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Osterrath-Realschule am 14.06.2018 ihr Können, das sie im Unterricht und in zahlreichen AGs erworben haben.

Schüler und Schülerinnen danken dem Förderverein

Die Schülerinnen und Schüler der Osterrath-Realschule freuten sich sehr, als sie in der Pause die Bücherei betraten und die 3 neuen bunten Bon-Bon-Hocker entdeckten. Sofort wurden sie in Beschlag genommen. Nun gibt es endlich weitere mobile Sitzgelegenheiten. Ebenso wie die roten Sitzsäcke lassen sie sich beliebig platzieren, sodass man gemeinsam in den Büchern blättern und Spannendes entdecken kann.